Mit einer Weltmeisterin im Frisbeeteam…

geht eine erfolgreiche Saison zu ende.

 

Wir gratulieren Netti mit ihrem Nikan zum Weltmeistertitel in der Combined  der Nanoklasse der GlobalCanineDiscChallenge!

 

Bei verschiedenen Turnieren in diesem Jahr , wie der DiscDogChallenge, den GCDC Turnieren  in Eime und Hildesheim (Netti mit Nikan 1. Platz im Fetch it Nano; Netti und Torsten mit Avani 4. Platz Team, einer sehr lustigen Disziplin, in welcher sie sich erstmals präsentierten, so wie Silvio, welcher erstmals im Fetch it mit Jake auftrat…; Torsten mit Avani im fetch it far Man standart 2. Platz; ) sowie in Tschechien (Prag, Brünn, Dvur Kralove) konnten wir viele Erfahrungen sammeln.

 

Nicht zu vergessen die zahlreichen Trainings mit Thomas Fischer, welcher in diesem Jahr Europameister im Quadruped in Bologna wurde...  

 

Die sportliche Entwicklung unseres Teams ist nicht zu übersehen. Inzwischen spielen drei Teams in der Division 1. Zuletzt haben sich auch Grit und Sunny getraut, nicht mehr bei den Beginnern zu starten. So gelang es allen Teilnehmern, sich für das Finale der DiscDogChallenge in Dormagen zu qualifizieren. Mit guten Ergebnissen im Mittelfeld bei hohem Niveau und schwierigen Verhältnissen durften wir zufrieden nach hause fahren (Denise mit Paula 15. Platz und mit Umay 26. Platz Combined; Grit mit Sunny 11. Platz am Freitag und 20. Platz im Finale im Freestyle,  Sigrun mit dem besten Toss and Fetch Ergebnis ihrer Laufbahn mit Platz 39 sowie Peter mit Paula Platz 35 im Toss and Fetch).